Heute wurde weiter gewandert, ca. 15 Kilometer bin ich meinem ersten großen Etappenziel Guwahati näher gekommen. Es sind noch 100-120 Kilometer zu bewältigen.

Ich liege in meinem Zelt, höre den Autos, der Musik und den Geräuschen der Natur zu. Eigentlich wollte ich etwas weiter weg von der Straße auf das Feld hinaus, aber ein großer Teil des Feldes steht unter Wasser. Anfangs hatte ich doch etwas Angst mein Zelt hier aufzuschlagen, doch aufgrund dessen, dass hier doch recht reger Verkehr herrscht und viele Anwohner in der Nähe sind hatte sich die Angst recht schnell gelegt. Zum Abendessen gab es Kekse und eine Mandarine.

Ich werde morgen berichten, wie die Nacht verlief.

One thought on “

  1. I’m glad you are feeling well enough to continue your journey. It must have been difficult to be idle for so long. Hopefully your health will now remain good. Stay safe.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s