My Typs of travel

Mit Bus und Zug, im Flieger oder doch per Anhalter? In Hostels und Hotels oder im Zelt? Ja, was ist die beste Art des Reisens für mich?

Anfangs in Australien war ich viel mit Bussen und Flugzeugen unterwegs, kaum mit dem Zug, manchmal per Anhalter, das aber nur mit einer Freundin. Alleine war es mir noch zu unsicher, da ich bisher ja nur in Europa getrampt war und ich die Länder, Sitten und Bräuche dort kenne seit ich denken kann. Von dem Rest der Welt hatte ich vorher zwar gehört, war jedoch nie über Europas Grenzen hinaus gekommen.

Meine Versuche in Asien zu Trampen und zu Campen

Für Asien hatte ich mir das Trampen und im Zelt übernachten vorgenommen, was in Indonesien gar nicht geklappt hatte. In Malaysia hingegen wesentlich besser. Wir haben hier viele Spots wo man frei campen darf, z. B. am Monkey Beach auf Penang oder nahe dem Lubuk Mecu Waterfall. Und die Menschen hier wissen, was das Wort “Hitchhike” bedeutet. Sie nehmen mich auch mit. Allerdings fahre ich kurze Strecken trotzdem mit dem Bus und das Campen habe ich bisher nur die Hälfte meiner Zeit hier durch gezogen. Im Hostel übernachten ist einfach bequemer, vor allem, wenn man gerade campen war, es geregnet hatte und man ja nicht so schlau war, den Rucksack von Beginn an in den Poncho einzupacken. So war es bei mir der Fall. Leider trockneten sie in der Sonne auch nicht vernünftig. Und einige meiner Sachen riechen trotz gründlichem Waschens in der Waschmaschine noch nach Muff.

Warum ich Trampen und Campen möchte?

Erstmal ist es um vieles günstiger, aber es ist auch eine Erfahrung an der Straße zu stehen und den Daumen hoch zu halten. Man lernt viele hilfsbereite Menschen kennen, merkt jedoch auch, dass es viele Menschen gibt, die Anderen nicht helfen. Ob sie es nicht wollen oder einfach den Mut nicht finden Fremde mitzunehmen? Wer weiß das schon.

4 thoughts on “

Add yours

  1. Ich hab keine Erfahrungen mit Campen oder Trampen. In Asien sind die Leute sehr hilfsbereit, aber auch sehr schüchtern Fremden gegenüber, wenn sie kein englisch sprechen! Ich denke also eher, dass es daran liegt, dass sie sich nicht trauen.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: